Die Anlieferung mit Straßentankwagen ist zuverlässig und problemlos. Geruchsbelästigungen oder Verschmutzungen bei der Betankung sind ausgeschlossen.

Die vom Flüssiggas-Tankwagen in den Kundenbehälter gefüllte Menge Flüssiggas wird durch geeichte Zähler gemessen und als Literangabe ausgedruckt.

Bei der Planung des Flüssiggasbehälter-Standort ist folgendes zu berücksichtigen:

  • die ungehinderte Zu-und Abfahrt des Tankwagen mit 26 t Gesamtgwicht
  • die Länge des Schlauches von Straßentankwagen. Die meisten Fahrzeuge haben eine    Schlauchlänge von 50 m.
  • Die Abtankung von öffentlichen Straßen und Plätzen ist zulässig, soweit der Durchgangsverkehr nicht wesentlich behindert wird. Die Dauer der Abtankung beträgt im Durchschnitt 30 Minuten.